TAKTUM Logo


Oracle Schulung
Oracle Schulung

Oracle Standby Datenbank Tutorial: Aktivieren

Prinzip

Die Aktivierung der Standbydatenbank sollte nur im Notfall erfolgen. Der Aktivierungsvorgang ist nicht umkehrbar, die Standbydatenbank wird eine normale Produktionsdatenbank. Um zu prüfen, ob die Datenänderungen in der Standbydatenbank angekommen sind, kann diese im "Read Only Mode" geöffnet werden.

Aktivierung

Falls noch möglich, ist die letzte Online Redo Log Datei in der bisherigen Produktionsdatenbank zu archivieren.

Dies kann mit dem Befehl: alter system archive log current; erfolgen.

Falls die Standbydatenbank im "Manual Recovery Mode" aktiviert ist, muss versucht werden, die noch nicht angewandten oder transferierten Archive Log Dateien auf den Standby-Rechner zu kopieren und dort in der Standbydatenbank anzuwenden.

select value from v$parameter where name = 'log_archive_dest';

VALUE
-------------------------------------
/u03/oraarch/PROD/

Die fehlenden Archive Log Dateien sind zu kopieren und anzuwenden:

cp <prod>//u03/oraarch/PROD/*arc <stby>//u03/oraarch/STBY/

Abhängig vom Modi der Standbydatenbank sind die folgende Befehle auszuführen:

im "Managed Recovery Mode" ist dieser zu beenden:

cancel

bei nicht geöffneter Datenbank ist diese zu öffnen

startup nomount
alter database mount standby database;

Die Datenbank ist vor der Aktivierung manuell zu recovern:

recover standby database;

Die archivierten Redo Log Dateien werden dabei im Verzeichniss LOG_ARCHIVE_DEST gesucht.

Aktivieren der Standbydatenbank:

alter database activate standby database;

Dieses Kommando setzt die Online Redo Logs der Standbydatenbank zurück.

Danach ist die Standbydatenbank zu stoppen und zu sichern:

shutdown immediate

Kopieren der Dateien z.B.:

cp <stby>//u01/oradata/STBY/ /backup

Eine Sicherung zu diesem Zeitpunkt ist zwingend notwendig, da es nicht mehr möglich ist ohne ein weiteres Backup der bisherigen Produktionsdatenbank ein Recovery durchzuführen.

Die neue Produktionsdatenbank kann geöffnet werden mit:

startup mount;

für nur Lesezugriffe: alter database read only;

für Schreib- und Lesezugriffe: alter database read write;

Alle Transaktionen in nicht archivierten Redo Log Dateien der alten Produktionsdatenbank sind verloren gegangen.



Stichwörter

Standby Datenbank database Aktivieren recover standby database alter database activate standby database alter database mount standby database